Haus Esters

Diese Bilder sind als Teil meiner Bachelor-Thesis entstanden, die sich mit dem Thema Visuelle Perzeption – Wann wirkt ein Bild echt – auseinandersetzt. Dazu habe ich verschiedene Techniken entwickelt, im 3D sowie 2D Bereich, die fotografische Anomalien und Oberflächenbeschaffenheiten simulieren können. Die Umsetzung des 3D Teils wurde mit Cinema4D und Vray realisiert. Die 2.5D Postproduktion in Fusion.